Neuer Roman erschienen: „Der Mann an der Seine“

Ende Oktober 2014 erschien im Wiesenburg Verlag, Schweinfurt, der neue Roman von Irmi Kistenfeger-Haupt. Der Titel ist „Der Mann an der Seine“. In dem Roman spannt die Autorin einen Bogen vom Ende der sechziger Jahre in Paris bis in die Gegenwart. Erinnerung und Wiedersehen, Liebe und Älterwerden erfährt die Hauptfigur in der Stadt an der Seine. In teils surreal-traumhaften Bildern wird dies atmosphärisch deutlich.

ISBN 978-3-95632-209-9. 164 Seiten.
Hardcover mit Schutzumschlag. € 16,50.
Flyer zum Buch