Einen Tag lang ‚Autobiografisches Schreiben‘ – wäre das etwas für Sie?

Zur Zeit findet kein Workshop statt – voraussichtlich wieder 2018.

Stationen oder Ereignisse der eigenen Kindheit und Jugend aus der Erinnerung hervorzuholen und aufzuschreiben lohnt sich – für sich selber, für die Kinder, Enkel oder Freunde, denn sonst geht viel verloren von dem, was früher einmal war.
In diesem Tages-Schreibworkshop wird nicht – wie in der Schule – benotet oder bewertet, sondern die Schriftstellerin und Germanistin Irmi Kistenfeger-Haupt freut sich auf Ihre Geschichten von „damals“ und gibt Ihnen dazu viele Tipps und Anregungen. Sie werden sich wundern, an was Sie sich plötzlich wieder erinnern!

Genauere Information unter: irmi-haupt@web.de